Shaolin Qi Gong

Qi Gong oder auch Chi Kung kann übersetzt werden als ‚Arbeit mit dem Qi (der Lebensenergie)‘.

Das Shaolin Qi Gong geht auf den Zen-Patriarchen Boddhidharma zurück.

Beim Shaolin Qi Gong handelt es sich um hohes Qi Gong. Das bedeutet, dass es 1. gesund macht, 2. die Gesundheit erhält, 3. zu mehr Vitalität und 4. zur spirituellen Entwicklung führt.

Ich unterrichte Shaolin Qi Gong in Traditionslinie und biete Folgendes an:

8 Brokate / Ba Duan Jin

18 Lohan Hände / Shi Ba Lou Han Shou

Sehnenmetamorphose / Yi Jin Jing

Shaolin Augenübungen

Wir können uns zusammen setzen und ein individuelles Programm für Sie aus meinem Wissensschatz zusammenstellen. Sprechen Sie mich an!